• Das große Esport WettportalAlle wichtigen Tipps und Tricks um ins Esport Wettgeschäft einsteigen zu können

    Auf Esportwetten.com könnt ihr die neuesten Providerbeurteilungen, Esport Bonusangebote, Wettstrategien und Profitipps finden.

    100% bis zu 88€
    Zum Anbieter
    100% bis zu 200€
    Zum Anbieter
    100% bis zu 150€
    Zum Anbieter
    150% bis zu 100€
    Zum Anbieter
    50% bis zu 100€
    Zum Anbieter

Willkommen auf Esportswetten.com, eurem Esportswetten-Infoportal

Der Esport-Trend schreitet scheinbar unaufhaltsam voran: Mehr und mehr Jugendliche und auch Erwachsene interessieren sich für die elektronischen Sportarten, die am heimischen Computer oder dem Smartphone ausgeübt werden. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, euch immer die wertvollsten Tipps und Boni zukommen zu lassen, damit eure Esport Wetten noch mehr Spannung und Action mit sich bringen.

Seit einigen Jahren wird der elektronische Wettkampf zunehmend anspruchsvoller; er füllt bereits jetzt Arenen, wie es bei herkömmlichen Sportarten wie Fußball oder Tennis der Fall ist.

Immer mehr Esports Wettanbieter nehmen große Turniere in ihr Portfolio auf und bieten ihren Kunden Wetten darauf an. Um erfolgreich zu tippen, gibt es viele Strategien, die auf ganz unterschiedliche Wettmöglichkeiten ausgelegt sind. Mit einer passenden Strategie und ausreichenden Kenntnissen über Teams, Turniere und das Gameplay seid ihr bestens gerüstet und könnt nach einer Anmeldung sogar einen tollen Neukundenbonus in Anspruch nehmen, um zu Beginn mit einem höheren Einsatz zu tippen.

 

esport-wetten-beste-buchmacher


Beste Esports Buchmacher

bet365
Einzahlung
+
Bonus
100
=
Guthaben
200
Regulierung:
Uk-Gambling-Commission
Plattformen:
  • Zahlreiche Wettmöglichkeiten
  • Livestreams
  • Gute Wettquoten
bet365 Erfahrungen Zum Anbieter
Betway
Einzahlung
+
Bonus
150
=
Guthaben
300
Regulierung:
Mga-Malta
Plattformen:
  • Viele eSport Wettmärkte
  • Lizenziert von MGA
  • Wettbewerbsfähige eSport-Quoten
Betway Erfahrungen Zum Anbieter
BUFF.bet
Einzahlung
+
Bonus
88
=
Guthaben
176
Regulierung:
Curacao
Plattformen:
  • Hohe Quoten
  • Live-Streaming
  • SkinPay und Kryptowährungen werden akzeptiert
BUFF.bet Erfahrungen Zum Anbieter
Loot.bet
Einzahlung
+
Bonus
200
=
Guthaben
400
Regulierung:
Curacao
Plattformen:
  • über 15 Esport-Wettmärkte mit guten Spieltiefe
  • Sehr gute Quoten, speziell bei Dota 2 Außenseiter
  • Live Wetten mit tabellarischer Ansicht
Loot.bet Erfahrungen Zum Anbieter
Arcanebet
Einzahlung
+
Bonus
200
=
Guthaben
400
Regulierung:
Curacao
Plattformen:
  • Esports Wetten gewidmet
  • Live-Streaming
  • Nimmt Bitcoin
Arcanebet Erfahrungen Zum Anbieter
STS
Einzahlung
+
Bonus
120
=
Guthaben
240
Regulierung:
Mga-Malta
Plattformen:
  • Alle wichtigen Esport-Wettmärkte
  • Exotische Wettoptionen
  • Übersichtliches Designkonzept
STS Erfahrungen Zum Anbieter
Mr. Green
Einzahlung
+
Bonus
50
=
Guthaben
100
Regulierung:
Mga-Malta
Plattformen:
  • Gutes Angebot für Esport wetten
  • Besonders hohe Quoten
  • Eine gut designte Website
Mr. Green Erfahrungen Zum Anbieter
Tonybet
Einzahlung
+
Bonus
100
=
Guthaben
200
Regulierung:
Estonian-Gaming
Plattformen:
  • 100% Willkommensbonus für esports Fans
  • Lizenziert in Europa
  • Live-Wetten
Tonybet Erfahrungen Zum Anbieter
betGLHF.gg
Einzahlung
+
Bonus
100
=
Guthaben
166.66
Regulierung:
Mga-Malta
Plattformen:
  • Alle wichtigen Esport-Wettmärkte mit guter Spieltiefe vertreten
  • Sehr gute Quoten, speziell bei den Ü/U-Wettoptionen
  • Übersichtliches & Gamer-affines Designkonzept
betGLHF.gg Erfahrungen Zum Anbieter
Alle Wettanbieter im Vergleich

 

Großartige Esports Bonusangebote zur Auswahl

Auch wer sich noch nicht so intensiv mit dem Thema Esport Wetten auseinandergesetzt hat, wird sicherlich durch Werbebanner oder Freunde schon mehrfach davon gehört haben. Um den passenden Buchmacher zu finden, bedarf es jedoch mehr als nur eines tollen Bonusangebots, das zu Beginn mehr Guthaben mit sich bringt.

Angesichts des Bonusangebots vergessen viele Neulinge, dass der Anbieter kein Geld verschenkt und das Angebot an Bedingungen knüpft. Bitte lest diese Bonusbedingungen vor der Inanspruchnahme unbedingt gut durch, damit es spätere keine bösen Überraschungen gibt und ihr beispielsweise euer Guthaben nicht ausbezahlt bekommt.

Neben den gibt es weitere Faktoren, die einen guten und vor allem seriösen Buchmacher ausmachen. So vergleichen erfahrene Tipper die Quotenschlüssel der Anbieter. Ein Wettportal mit hohen Quoten ermöglicht den Tippern höhere Gewinne.

Auch der Kundenservice spielt eine Rolle, was von manchen Tippern unterschätzt wird. Stellt sich eine wichtige Frage und niemand kann diese beantworten, könnte das Match bereits vorbei sein und die Tippabgabe wäre somit hinfällig.

Top 3 Buchmacher mit dem besten Kundenservice

10
von 10
10
von 10
10
von 10

Was sind Bonusbedingungen?

 

Jeder Esports Wettanbieter, der einem neuen Kunden einen Bonus gewährt, fordert im Gegenzug eine Leistung. So müssen Tipper eine Mindestquote bei den Umsatzanforderungen beachten und den Bonus innerhalb einer bestimmten Zeit umsetzen. Zu Beginn klingt all dies kompliziert – ist jedoch der erste Bonus durchspielt und das Bonusguthaben in Echtgeld umgewandelt, freut man sich und schaut sich nach einem neuen Buchmacher mit einem tollen Bonusangebot um.
Die Umsatzbedingungen schreiben vor, wie viel Guthaben der Tipper insgesamt einsetzen muss, um das Bonusguthaben in Echtgeld umzuwandeln. Im Regelfall wird der Bonusbetrag multipliziert: Erhält man beispielsweise einen Bonus von 100,00 Euro und der Buchmacher schreibt vor, diesen fünffach umzusetzen, muss der Tipper insgesamt 500,00 Euro einsetzen, bevor eine Auszahlung des Bonusguthabens erfolgt.
Auch die Mindestquote ist ein wichtiger Bestandteil der Bonusbedingung. Wird die vorgegebene Quote nicht erreicht, zählt das eingesetzte Guthaben nicht zum Bonusangebot. Viele Wettportale bauen enorme Schwierigkeiten für Neulinge ein und setzen die Mindestquote sehr hoch. Dies hat im Umkehrschluss zur Folge, dass lediglich Außenseiter-Tipps zur Umsetzung führen und Einsteiger ihre Esport Wetten oftmals verlieren.

 

Unsere Empfehlung: Exklusiver Willkommensbonus mit Arcanebet

arcanebet exklusive bonus banner


Wie sehen faire Bonusbedingungen aus?

 

Jeder Esports Wettanbieter schützt sich durch Bonusbedingungen vor Tippern, die direkt eine Auszahlung anfordern. Damit ihr euch einen Einblick verschaffen könnt, zeigen wir anhand einiger Beispiele, wie ein faires Neukundenangebot aussehen kann.

Wichtig: Die Umsatzanforderungen dürfen hoch sein, wenn die Mindestquote gering ist und somit auch Favoriten-Tipps zur Umsetzung führen.

  • Würde die Umsatzanforderung über dem sechsfachen Bonusbetrag liegen, sollte die Mindestquote keinesfalls 1.80 übersteigen. In diesem Beispiel halten sich beide Bedingungen die Waage; wir empfinden ein solches Angebot als sehr fair.
  • Übertrifft die Umsatzbedingung jedoch den sechsfachen Betrag des Bonus, sollte im Zuge dessen die Mindestquote heruntergesetzt werden. So verlangt der Anbieter zwar einen sehr hohen Einsatz, dieser kann jedoch auch auf Favoriten eingesetzt werden.
  • Das dritte Beispiel zeigt, dass auch eine Mindestquote von 2.00 fair sein kann, wenn die Umsatzanforderung sinkt und beispielsweise nur noch den vierfachen Betrag einfordert. So werden zwar meist nur Außenseiter-Tipps dazugerechnet, aber der Betrag ist insgesamt deutlich geringer.

Einsteiger genießen bei vielen Buchmachern einen tollen Neukundenbonus

Welche Esports-Titel gibt es?

Wie bereits angesprochen, gehören League of Legends, Dota 2 und Counter Strike: Global Offensive aktuell zu den beliebtesten Spielen. Doch auch andere Games wie Starcraft 2, Overwatch oder PlayersUnknownBattleGround werden immer populärer; sie wurden bereits kurz nach Veröffentlichung bei den Buchmachern angeboten. Generell kann man die Spieletitel in unterschiedliche Kategorien einordnen, die oft bei Esport online Wetten eine Rolle spielen.

Neben den Computerspielen werden Smartphone-Apps immer beliebter. Clash Royale und Vainglory sind Beispiele für Spiele, die ebenfalls große Turniere mit hohen Preisgeldern bieten.

Eingeteilt werden die Games in Genres. Während das Multiplayer-Online-Battle-Arena Genre meist auf einer großen Karte gespielt wird und einiges an Spielverständnis erfordert, geht es bei einem Shooter wie Overwatch darum, schnell zu agieren und seine Gegner auszuschalten. Strategiespiele wie das Blizzard-Kartenspiel Hearthstone müssen eher mit Bedacht gespielt werden, sodass der Profi im Vorfeld einen Plan haben muss, wie er das Spiel aufbauen möchte.


Die erfolgreichsten MOBA-Games

 

wetten-league-of-legends

Bei einem MOBA geht es auf einer großen Karte in der Regel darum, die gegnerische Basis komplett zu zerstören, um das Match zu gewinnen. Mit verschiedenen Charakteren, die unterschiedliche Zauber oder Attacken mit sich bringen, kämpfen Teams gegeneinander. Computergesteuerte Einheiten und Türme erschweren das Eindringen in die Basis, sodass die Spieler als Team agieren müssen, um erfolgreich zu sein.

Zu den erfolgreichsten Multiplayer-Online-Battle-Arena-Games gehört neben League of Legends auch Dota 2. Auch Handyspiele wie Vainglory bieten den gewissen Kick, der schnell mal unterwegs gespielt werden kann. Die vielen Helden in diesem Genre sind das Besondere bei den Esport Wetten und bringen eine enorme Spannung während der Live-Streams mit sich. Games wie LoL und Dota 2 haben aktuell die größte Fanbase; sie gehören seit Jahren zu den besten Spielen, die weltweit gespielt werden.


Faszination Shooter – Counter Strike, Overwatch und Co.

 

csgo-wetten-esports-wetten

Einfach nur ballern und gewinnen? Dieses Prinzip zählt bei den heutigen Esport-Games nicht mehr; es bedarf einiges mehr, um erfolgreich bei einem Profiturnier abschneiden zu können. Mehrere Fähigkeiten entscheiden darüber, ob das Team am Ende erfolgreich von der Map geht oder verliert.

Von Profis wird wesentlich mehr als eine schnelle Reaktion erwartet. Sie müssen zum Beispiel nebenbei die Teamkollegen darüber informieren, was aktuell passiert, wo ein Gegner gesichtet wurde, strategische Punkte überwachen und die Ausrüstung sowie Spielstil aufeinander abstimmen. In den meisten Games geht es auch gar nicht mehr darum, nur den Gegner auszulöschen, sondern eine Aufgabe zu erfüllen.

In Counter Strike müssen beispielsweise die Terroristen die Bombe legen, während die Counter-Terroristen dies versuchen zu verhinden. Eine Spielrunde ist beendet, wenn ein Team komplett besiegt wurde, die Bombe detoniert ist oder die Zeit abgelaufen ist. Dieses Spielprinzip verfolgen die meisten Shooter – es geht also um weit mehr als das reine Ausschalten der Gegner.

Esport Wetten Tipps auf die Profis werden immer beliebter

Damit man selbst zu einem Esports-Helden werden kann, bieten seit einiger Zeit Buchmacher Esports Wetten Tipps an. Inzwischen ist der elektronische Wettkampf so beliebt, dass mehrere Wettmöglichkeiten zur Verfügung stehen. Dies bringt eine gewisse Anspannung nach einer Wette mit sich, sodass der Live-Stream, in dem die Teams gegeneinander antreten, noch spannender wird.

Zudem erhalten Tipper die Möglichkeit, das eingesetzte Guthaben zu vermehren, indem sie einen erfolgreichen Tipp abgeben und dabei gegen den Buchmacher setzen.

 

lol-Turnierarena

 

Dank der zahlreichen Turniere werden täglich zahlreiche Matches angeboten. Die Anzahl der Games steigt von Jahr zu Jahr, wodurch immer mehr Esport online Wetten möglich werden. Neben den Esports Turnieren gibt es bei den meisten Games eine eigene Esports Liga, in der mehrere Teams vertreten sind und wöchentlich andere Partien anstehen.

Zu vergleichen ist eine solche Liga mit der 1. Bundesliga im deutschen Fußball. Eine Hin- und Rückrunde zeigt, welches Team am besten harmoniert und die erfolgreichsten Spieler besitzt. Im Anschluss wird in KO-Runden ermittelt, wer den Titel davonträgt und auf große Turniere mit hohen Preisgeldern fahren darf.


Welche Wettmöglichkeiten gibt es?

 

Bei den Wettmöglichkeiten bieten viele Anbieter mehr als nur die Sieger- oder Verliererwette. So ist es inzwischen möglich, auf einzelne Karten zu tippen. Ebenso können spielspezifische Wetten auf Türme, den League of Legends Baron oder den Dota 2 Roshan platziert werden. Bei diesen Esport Wetten setzt man wie bei der Siegerwette auf das Team, das den ersten oder nächsten Turm, Baron oder Roshan zerstört.

Darüber hinaus können Tipper Handicap-Wetten platzieren, die den Favoriten mit einem virtuellen Rückstand starten lassen, während der Außenseiter mit einem Vorsprung startet und diesen anhand von gewonnenen Maps oder Tötungen ins Ziel bringen muss.

Die beliebten Über- und Unterwetten sind inzwischen ebenfalls im Esports angekommen, sodass man auf eine vorgegebene Anzahl an Kills, Maps oder Turmzerstörungen tippen kann. Selbstverständlich unterscheiden sich die Wettmöglichkeiten dabei von Game zu Game. Während MOBA-Games Zerstörungen von Gebäuden anbieten, kann man bei Shootern wie Counter Strike auf die Anzahl der gespielten Runden tippen.

Top 3 Buchmacher mit den besten Wettangeboten

10
von 10
10
von 10
10
von 10

Pre-Market- und Livewetten

 

Unterschieden werden die Esport Wetten in zwei Kategorien. Zum einen sind Tipps auf die Partie vor dem eigentlichen Matchbeginn möglich, zum anderen können während des Live-Broadcasts Wetten platziert werden, die oftmals höhere Quoten mit sich bringen.

Pre-Market-Tipps sind Wetten, die vor dem Spielbeginn platziert werden. Sie bieten Vor- und Nachteile. So muss man sich den Live-Stream nicht unbedingt anschauen, da die Wette bereits platziert wurde. Ein weiterer Vorteil ist es, wenn der Favorit bereits von Anfang an seine Sache gut macht und schnell einen Vorsprung herausspielen kann. In diesem Falle sinkt natürlich die Quote; ein Tipper, der vor Spielbeginn seine Wette platziert hat, erhält meistens die höchste Quote.

Alle Tipps die nach dem Spielbeginn platziert werden, fallen unter die Kategorie „Livewetten“. So ist es möglich, dass der Außenseiter in den ersten Spielminuten einen guten Eindruck macht und die Quote auf den Favoriten steigt. Mit einer Livewette können also ebenfalls gute Wetten platziert werden, indem man eine Quote erhält, die vor Spielbeginn noch nicht verfügbar war.

Unsere Empfehlung: Live-Wetten mit EGB genießen

egb-esport-wetten-bonus

Was macht Esport Wetten so besonders?

Neben der hohen Spannung, den eine Esports online Wette mit sich bringt, haben Tipper natürlich auch Gewinnabsichten. Um jedoch erfolgreich sein zu können, muss man viele Faktoren berücksichtigen. Ausdrücklich wollen wir euch auf das Verlustrisiko hinweisen: Man sollte nur mit Guthaben spielen, das man frei zur Verfügung hat und nicht für den Lebensunterhalt benötigt wird.

Seriöse Buchmacher helfen suchtgefährdeten Tippern, die den Drang verspüren, immer weitere Wetten platzieren zu müssen. Ausgebildete Mitarbeiter verweisen an Spielsucht-Zentralen, die dem Tipper helfen können. Die meisten Esports Deutschland Wettanbieter bieten zudem eine Selbstlimitierung an, die für einen besseren Schutz sorgen soll.

Nimmt man das Risiko ernst und hat sich selbst im Griff, können Esport Wetten viel Freude machen. Mit ausreichenden Kenntnissen kann man die Turniere bereits im Vorfeld analysieren und eine Wette auf die verschiedensten Wettmöglichkeiten platzieren. Live-Streams bieten enorme Spannung, Action – und im besten Fall mehr Guthaben auf das Wettkonto.

Durch die zahlreichen Turniere können Tipper immer wieder neue Games kennenlernen und im Anschluss ihre Wetten darauf platzieren.

Esport – was ist das eigentlich?

Im Esport stellen sich einzelne Spieler oder Teams, die aus mehreren Spielern bestehen, dem Wettkampf am Computer oder Smartphone. Zu den beliebtesten Spielen mit Millionen von Fans gehören League of Legends, Dota 2 und Counter Strike: Global Offensive.

Generell lässt sich Esport online als Wettkampf in verschiedenen Computerspielen beschreiben. Die Anfänge des Esports sind viele Jahre vor dem eigentlichen Hype gelegt worden: zwischen 1972 und 1974. Im ersten weltweit populären Videospiel „Pong“ konnten zwei Spieler gegeneinander antreten – eine Premiere.

Während heute alles über das Internet läuft, wurden damals die Rechner noch mit LAN-Kabeln verbunden, damit die Spieler interagieren konnten. Die ersten größeren Veranstaltungen über Netzwerke fanden ab 1995 statt; Zu dieser Zeit begannen auch die Hersteller von Computerspielen, sich für Wettkämpfe zu interessieren.

Inzwischen werden Turniere mit Preisgeldern jenseits der Millionengrenze ausgetragen, um die erfolgreichsten Teams und zahlreiche Fans anzulocken. Neben den bekannten Turnieren setzen die Hersteller auf zusätzliche Esports Ligen, die wöchentliche Partien bieten.

Was macht einen Esport-Zocker aus?

Die Stars des Esports online sind die Spieler der Teams. Um ein erfolgreicher Zocker zu werden, bedarf es mehr als nur Talent. Mit ausreichend Zeit mag man das Spiel nach kurzem Spielen bereits verstehen, muss sich aber noch diverse Taktiken aneignen, um erfolgreich zu sein. Da jedes Spiel unterschiedliche Eigenschaften mit sich bringt, spielt ein Profi meist nur ein Game, um sich voll und ganz darauf fokussieren zu können.

Neben der Beherrschung des Spiels sind besondere motorische und geistige Fähigkeiten gefragt, um mit einem Team oder als Solo-Spieler erfolgreich zu werden. Zu den motorische Fähigkeiten gehören die Hand-Augen-Koordination, die Reaktionsgeschwindigkeit und Durchhaltevermögen. Zugleich sind geistige Fähigkeiten erforderlich, darunter ein gutes Orientierungsvermögen, Spielübersicht, taktische Ausrichtungen und laterales Denken.

Ein gutes Beispiel für die Anforderungen lässt sich an der Spielmechanik von Counter Strike zeigen: Neben den Map-Kenntnissen benötigt der Spieler sein Team, um erfolgreich zu sein. Wird er beispielsweise durch eine Blendgranate ausser Gefecht gesetzt, muss er wissen, wie er sich verhält. Auch die Reaktionsgeschwindigkeit entscheidet über den Erfolg, etwa wie schnell ein gegnerischer Spieler gesehen wird. Schießt der Profi ihn schnell genug ab, ist das gegnerische Team geschwächt.

When the Fun stops